. .

Die Seite wird gedruckt

Ökonomie

Wir investieren in die Zukunft

Als profitabler Marktführer bietet die DB ihren Kunden erstklassige Mobilitäts- und Logistiklösungen an. Der konsequente Fokus auf Kunde und Qualität sowie profitablem Wachstum sind die entscheidenden strategischen Stoßrichtungen, diese Position zu halten.

Unternehmerischer Erfolg ist mehr als nur wirtschaftliche Performance; aus dieser Überzeugung heraus wollen wir Ökonomie, Soziales und Ökologie in Einklang bringen.

Ziel der Deutschen Bahn ist es, bis 2020 profitabler Marktführer zu sein. Als Transport- und Logistikressort wird DB Schenker hierzu einen entscheidenden Teil beitragen.

Zwei strategische Stoßrichtungen sichern die Erreichung dieses Ziels: Wachstum und Profitabilität sowie die konsequente Kunden- und Qualitätsorientierung.

Wachstum und Profitabilität

Für langfristigen Erfolg sind sowohl Wachstum als auch Profitabilität des Unternehmens von fundamentaler Bedeutung und müssen im Einklang stehen. Mit einer gesunden finanziellen Basis und einer guten wirtschaftlichen Performance  ist  DB Schenker in der Lage,  in neue Arbeitsplätze, in die Expertise der Mitarbeiter und in neues Geschäft zu investieren und somit weiter zu wachsen. Dies ist nötig, um in Zukunft unsere Marktposition als führendes Transport- und Logistikunternehmen zu behaupten und weiter auszubauen.

DB Schenker verfügt schon heute in allen Marktsegmenten – europäischer Schienengüter- und Landverkehr, Luft- und Seefracht sowie Kontraktlogistik – über führende Marktpositionen. Wichtige Voraussetzungen für deren Ausbau sind die Verbesserung der Profitabilität durch die Modernisierung der IT-Landschaft und den Ausbau neuer margenstarker Produkte. Um noch stärker von schnell wachsenden Märkten zu profitieren, wird DB Schenker seine Wachstumsaktivitäten verstärkt auf Schwellen- und Entwicklungsländern fokussieren.

Kunden- und Qualitätsorientierung

Mit Fokus auf kontinuierlicher Verbesserung der Qualität von Prozessen und Produkten treiben wir bei DB Schenker den Ausbau des Kerngeschäfts voran. Parallel sind wir bestrebt, unsere integrierten Angebote weiter auszubauen und unser internationales Transportnetzwerk zu stärken. Innovative Branchenlösungen und ein darauf abgestimmtes Key-Account-Management helfen uns nachhaltig, die Zufriedenheit unserer Kunden sicher zu stellen. Wir sind in der Lage, verschiedene Transportmodi und deren Stärken im Hinblick auf Geschwindigkeit, Kapazität und Umweltaspekten intelligent zu kombinieren. Hierin liegt unser klarer Wettbewerbsvorteil.    

DB Schenker Rail ist mit seinem engmaschigen Netzwerk bereits jetzt das führende Schienengüterverkehrsunternehmen in Europa. Wir sind in der Lage, unseren Kunden Angebote aus einer Hand mit einem einheitlichen Qualitätsstandard anzubieten. So haben wir in den vergangenen Jahren kontinuierlich Marktanteile in Europa gewonnen und uns von einem nationalen Netzwerkanbieter zu einem europäischen Schienengüterverkehrsunternehmen weiterentwickelt. DB Schenker Logistics steht für unsere globalen Logistikaktivitäten – auch hier sind wir schon heute einer der weltweit führenden Unternehmen. Durch ein umfassendes, international ausgerichtetes Angebotsportfolio in der weltweiten Luft- und Seefracht und der Kontraktlogistik sowie durch ein dichtes Netzwerk im europäischen Landverkehr bieten wir unseren Kunden sämtliche Transport- und Logistiklösungen aus einer Hand.

Letzte Aktualisierung: 09.02.2015

Zum Seitenanfang