. .

Die Seite wird gedruckt

Achtung!

Internetbetrug mit der Marke DB Schenker

Derzeit kommt es zu Betrugsfällen auf diversen Internetplattformen, bei denen der Firmenname DB Schenker und das entsprechende Firmenlogo missbräuchlich verwendet werden.

Dabei treten die Betrüger unter anderem als angeblicher Treuhandservice für Zahlungen (Kaufpreis, Kaution, o.ä.) unter dem Namen DB Schenker auf. Dies geschieht beispielsweise bei folgenden Gelegenheiten:

  • Bei der Abwicklung von Fahrzeugkäufen über einschlägige Internetportale
  • Bei der Vermittlung und dem Verkauf von Immobilien

Allen Varianten ist gemein, dass ohne vorherige Gegenleistung eine Vorabzahlung auf ein ausländisches Konto erschlichen werden soll.
Beispielsweise wird im Fall der angeblichen Fahrzeugverkäufe DB Schenker als Vermittler bei der Kaufabwicklung genannt. Gleichzeitig werden gefälschte Dokumente präsentiert, gemäss denen DB Schenker angeblich Käuferschutz gewährt und die Funktionstüchtigkeit des Fahrzeugs garantiert. Anschliessend wird der Käufer aufgefordert, eine Anzahlung in einer bestimmten Höhe auf ein Bankkonto ausserhalb der Schweiz zu tätigen. Oft wird dazu die Internetseite dbschenker.international verwendet, welche jedoch nichts mit dem DB Konzern zu tun hat.


Wir betonen ausdrücklich, dass wir keine der genannten Dienste anbieten und diese dubiosen Angebote in keinem Zusammenhang mit unserem Unternehmen stehen. Bitte nehmen Sie unbedingt Abstand von Zahlungen.


Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und sind um Klärung dieser Fälle bemüht. Bitte unterstützen Sie uns dabei und leiten Sie die Betrugsmails an uns weiter.

Letzte Aktualisierung: 06.01.2016

Zum Seitenanfang